Bereit fürs Abenteuer?

Nehmen Sie an unseren Selbstenwicklung-Segelreisen teil!

Abenteuer für Menschen wie Sie

Atyla ist ein historisches Holzschiff, an dem Sie teilnehmen können Abenteuerreise wo du das Ruder übernimmst.

Nehmen Sie an unseren praxisorientierten Segeltörns mit Menschen aus alle Nationalitäten, Altersgruppen und Hintergründe ohne vorherige Erfahrung zu benötigen.

Über uns in 3 Zeilen:

  • Die Atyla-Schiffsstiftung ist eine Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Spanien.
  • Unser Schiff besucht ~16 europäische Städte jährlich.
  • Unsere Mission: Fördern 8 Lebenskompetenzen und sensibilisieren für ihre Bedeutung.

Internationale Segelferien

Der Großsegler Atyla segelt quer durch Europa von April bis Oktober Ausflüge machen, an denen jeder teilnehmen kann.

Jede Reise gibt Ihnen die Möglichkeit, ein zu leben unvergessliche Erfahrung und Fähigkeiten wie emotionale Intelligenz und Mut verbessern.

Segeln Sie ein Holzschiff in einem interkulturelles Umfeld und mit einer Geschichte nach Hause zurückkehren.

Höhepunkte des Abenteuers

  • Digitale Entgiftung
  • Umweltfreundlicher Urlaub
  • Persönliches Wachstum
  • Verbinde dich mit der Natur
  • Verbinde dich mit anderen Abenteurern
  • Segeln lernen

„Ich werde mich mein Leben lang daran erinnern“

Joseba C. – 48 Jahre alt

Was lernt man an Bord?

Das Leben an Bord ist lustig und interessant, aber auch hart und voller Herausforderungen.

Unsere Crew nutzt diese Herausforderungen, um Ihnen zu helfen, aus Ihrem herauszukommen Komfortzone, etwas über sich selbst erfahren und Verbessere 8 Lebenskompetenzen:

  • Interkulturelle Kommunikation
  • Emotionale Intelligenz
  • Kritisches Denken
  • Zusammenarbeit
  • Führung
  • Verantwortung
  • Mut
  • Widerstandsfähigkeit
Besuchen Sie das Schiff in meiner Stadt Atyla Willkommen Open Doors Tagesausflüge Segelschiff Pirate Classic Tall Ship Atylaship School

Wie sieht der Alltag aus?

Während Ihrer Zeit an Bord werden Sie Teil der Besatzung als Teilnehmer.

Das Schiff selbst segeln

Sie werden in alle eingebunden Segelmanöver und Aktivitäten. 

Arbeitet im Team zusammen, um die Segel zu setzen und zu justieren, klettert auf den Mast, um die Rahsegel zu setzen, übernehmt das Ruder und lernt, Atyla auf Kurs zu halten. Unsere Crew wird Sie begleiten und teilen ihre Segelleidenschaft mit Ihnen.

Herausforderungen und Reflexionen

Alle Herausforderungen an Bord beziehen sich auf eine oder mehrere der 8 Lebenskompetenzen und sind es daher Möglichkeiten zu üben und verbessern sie.

Wir ermutigen Sie dazu Machen Sie mit in diesen Herausforderungen, um so viel wie möglich aus der Erfahrung herauszuholen.

Zusammenleben mit anderen Abenteurern

Sie teilen das Abenteuer mit bis zu 24 internationalen Abenteurern. Während der Fahrt werden Sie auf einer tiefen Ebene verbinden und freunden Sie sich mit vielen von ihnen an.

„Völlig einzigartig, es haut dich um“

Sofia S. – 26 Jahre alt

Erreichen der Massen

Eines der Ziele unserer Wohltätigkeitsorganisation ist es das Bewusstsein für die Bedeutung von Soft Skills zu schärfen. Wir tun dies auf den Segeltörns, aber auch, wenn wir Besucher in den Häfen, in denen wir halten, empfangen.

Jedes Jahr nehmen wir an mehreren teil maritime Feste in der sich Dutzende von Schiffen wie die Atyla im selben Hafen versammeln und zu einer Attraktion für Hunderttausende von Besuchern werden.

Unsere Schätzungen liegen unter normalen Umständen bei ungefähr 950.000 Menschen sehen das Schiff und 45.000 Menschen besuchen es jedes Jahr.

Durch Soziale Medien u Erwähnungen in der Presse wir erreichen viele weitere Tausende.

Offene Türen Besucher Hafen Atyla Schiff Schiff Pflichten Besatzung Interessante Fakten

„Ein Schiff aus der Vergangenheit, das die Fähigkeiten der Zukunft fördert“

– AMP-Neuigkeiten

Die weniger Glücklichen erreichen

Diejenigen, die an unseren Abenteuerreisen teilnehmen, sagen oft, dass die Erfahrung „ihr Leben verändert“, und ihr Leben Feedback ist in 98% der Fälle sehr positiv.

Wir möchten nicht, dass dieses Erlebnis nur denen vorbehalten ist, die sich die Kosten einer Reise leisten können, deshalb unsere Stipendienfonds ermöglicht es Menschen mit weniger Ressourcen, auch auf Atyla zu segeln.

Zudecken unterschiedlichen Bedarfsniveaus, bietet der Fonds Stipendien an, die von 301 TP1T der Reisekosten bis zu 1001 TP1T + Reisekosten reichen.

Um andere zu inspirieren, bitten wir die Stipendiaten, Folgendes festzuhalten ein Video, in dem sie über ihre Erfahrungen an Bord sprechen.

Besuchen Sie das Schiff! Nächster Halt: Bilbao

Das Schiff Atyla und seine Geschichte

Atyla ist ein Holzschoner, der in den 80er Jahren gebaut wurde Umrundung der Erde auf der Magellan-Elcano-Route. Es wurde nach den Entwürfen der Segelschiffe des 18. Jahrhunderts gebaut und gilt heute als historisch.

Heute ist Atyla das einzige Holzschiff seiner Art das Abenteuer-Segelreisen international durchführt.

Möchten Sie mehr über dieses einzigartige Segelschiff erfahren?

Aktualisierter Innenplan Räume Kabinen Einrichtungen Tanks Betten Kojen Toiletten Badezimmer Köpfe Küche Atyla Ship Foundation

Ein Erlebnis für echte Abenteurer!

Treten Sie der Atyla-Familie bei

Werden Sie Teil der Gemeinschaft, die dieses Projekt in die Tat umsetzt.

Werden Sie Botschafter/in

Sind Sie in Ihrer Gemeinde aktiv? Haben Sie einen Einflussbereich? Du willst etwas bewirken?

Beitreten unsere Aufgabe befördern emotionale Intelligenz, kritisches Denken, soziale und ökologische Verantwortung…

Verwenden Sie unsere Materialien oder erstellen Sie Ihre eigenen. Lassen Sie uns unsere Kräfte bündeln, um mehr Menschen zu erreichen und das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie wichtig diese Fähigkeiten für unsere Zukunft sind.

Engagieren Sie sich ehrenamtlich bei uns

Wenn Sie Zeit haben, können Sie beim Winterdienst mitmachen Bilbao. Kostenlos an Bord leben, praktisch helfen und bekomme ein 200€ Gutschein für jeden Monat, den Sie an Bord verbringen.

Wenn Sie ein Profi sind Seemann, Koch, Trainer oder Vermarkterkönnen Sie sich als Mitglied der Crew oder des Büroteams bewerben. Sie werden es nicht wegen des Geldes tun, sondern wegen der erstaunlichen Erfahrung und der Wirkung, die Sie mit Ihrer Anstrengung erzielen können.

"Meine Reise an Bord der Atyla hat alle Erwartungen übertroffen."

Mhairi B. 25 Jahre alt, Singapur

"Das freundlichste Schiff, auf dem ich je gesegelt bin."

Tony F. 70 Jahre alt, UK

"Es fühlt sich an wie auf einem schwebenden Kunstwerk".

Samuel R. 20 Jahre alt, Kanada 

"Es war eine so lustige, tiefgründige und unvergessliche Erfahrung..."

Odei K. 17 Jahre alt, Spanien