Metapixel

Abenteuerreise mit dem Schiff Atyla

Piratenreise (Zusammenarbeit mit Piratas do Amor)

Segelausflug Piratas Do Amor, Liebe Piraten, Reisen auf einem Schiff, bewusstes Reisen, Segelabenteuer auf See, Urlaub, Spanien, Golf von Biskaya, Bilbao, Besuchen Sie das Baskenland, auf Englisch

Einschiffung: 24. September um 16:00 — Bilbao (Portugalete), Spanien
Ausschiffung: 30. September um 14:00 Uhr. Bilbao, Spanien

Eine besondere Reise, kuratiert von den Leuten von Piratas do Amor. Ein Gemeinschaftserlebnis rund um den Golf von Biskaya voller Segeln und Lernen mit der Natur, abgerundet durch unsere „Saisonabschluss“-Party.

Segelausflug Piratas Do Amor, Liebe Piraten, Reisen auf einem Schiff, bewusstes Reisen, Segelabenteuer auf See, Urlaub, Spanien, Golf von Biskaya, Bilbao, Besuchen Sie das Baskenland, auf Englisch
Das Schiff und die Besatzung, Zusammenarbeit von Piratas Do Amor, Community Living, Atyla Ship Foundation Copia 2
Gruppenbild Ganze Crew, Piratas Do Amor Principles Code ©Atyla Ship Foundation Schnitt

Wichtig: Bevor Sie diese Reise buchen, müssen Sie ausgewählt und ausgefüllt werden DIESE FORM.

Piratas do Amor ist eine Gruppe von Menschen, die vom Leben auf See inspiriert sind und sich im Streben nach einem kreativeren und vernetzteren Leben in der Welt vereinen.

Fernab von gesellschaftlichen Normen und den Ablenkungen des modernen Lebens ist diese Reise eine Einladung, neue Horizonte des Lebens auf der Erde zu erkunden. Geleitet von a PiratencodeWir ermöglichen ein offenes Programm, bei dem jeder an Bord an allen Aufgaben teilnimmt, seine Talente teilt und mit anderen Piraten und der Natur in Kontakt kommt.

Unsere Reise beginnt und endet in Bilbao. Sobald wir die Segel gesetzt haben, wählen wir den Kurs entsprechend dem Wetter und der Stimmung an Bord. Wir werden versuchen, eine Mischung aus Küsten- und Hochseesegeln zu unternehmen und unterwegs wertvolle Zeit vor Anker an einigen der wunderschönen Orte zu verbringen: Laredo, Santander, San Sebastián und Pasaia, um nur einige Optionen zu nennen.

Wir bieten 13 Plätze für Teilnehmer und 2 Residenzen für Künstler aus den Bereichen Musik, Videoproduktion und Performance.

Wenn Sie Lust auf das Abenteuer haben, JETZT BEWERBEN.

Sozialbewusster Preis:

Die Teilnehmer können entsprechend ihren finanziellen Möglichkeiten einen Beitrag wählen:

  • Ermäßigt: 690 EUR → Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen
  • Normal: 790 EUR → Der faire Preis zur Deckung der Kosten für die Atyla Foundation
  • Reichlich: 890 EUR+ → Sie zahlen die Kosten für Atyla und spenden einen zusätzlichen Betrag an Piratas do Amor

Professionelle Künstler können sich um eine Residenz bewerben, 190 Euro zahlen und ihre Superkräfte teilen und zur größeren Mission von Piratas do Amor beitragen.

Alles inbegriffen:

  • Unterkunft mit Vollpension und eigenem Etagenbett.
  • Sicherheitsausrüstung an Bord.
  • Versicherung für Ihre Zeit an Bord (siehe AGB).
  • Offizielles Atyla-T-Shirt (fairer Handel und Bio-Baumwolle).
  • Piraten-Bandana (Textil aus Industrieabfällen)

Andere Information:

Häufig gestellte Fragen

Über die 3 verschiedenen Preise
Als Wohltätigkeitsorganisation wollen wir unsere Erfahrungen so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen.

Deshalb bieten wir ein soziales Preissystem an, das es Menschen mit weniger Ressourcen ermöglicht, weniger für die Fahrt zu bezahlen, und Menschen mit mehr Ressourcen einlädt, mehr zum System beizutragen.

Bitte nutzen Sie das System nicht aus und wählen Sie die Option des niedrigen Beitrags nur, wenn Sie ihn wirklich brauchen.

Kann ich jetzt buchen und stornieren, wenn sich meine Pläne ändern?
Ja! Wir bieten kostenfreie Stornierung für einen Zeitraum von 15 Tagen nach Buchung Ihrer Reise.

Auf diese Weise können Sie jetzt buchen und sich Ihren Platz an Bord sichern und haben dann Zeit, die Logistik Ihrer Reise zu organisieren, mit der Gewissheit, Ihr Geld zurückzubekommen, falls etwas nicht funktioniert.

Überprüfen Sie unsere Stornierungsbedingungen für alle Details

Was ist der Unterschied zwischen einem normalen und einem Premium-Teilnehmer?
Grundsätzlich Teilnehmer bei allen Aktivitäten an Bord mitarbeiten, und Premium-Teilnehmer entscheiden, was sie tun und was nicht.

Menschen, die mehr Freizeit haben möchten, wenn wir im Hafen ankommen, die körperlich nicht so fit sind oder einfach mehr zu unserer Wohltätigkeitsorganisation beitragen möchten, buchen ihre Reise als Premium-Teilnehmer. Dann liegt es immer noch an ihnen, ob sie genauso engagiert sein wollen wie die normalen Teilnehmer.

Was ist ein „privates Etagenbett“?

Atyla ist keine Kreuzfahrt, daher haben wir keine kleinen 2-Personen-Kabinen. Wir haben Gruppenkabinen mit Etagenbetten für 5 bis 9 Personen.

Um etwas Privatsphäre zu bewahren, hat jedes Etagenbett einen dicken Vorhang, der einzeln geschlossen werden kann.

Siehe einige Bilder der Kabinen auf dieser Seite.

*Diese Frage ist nur relevant, wenn Sie eine Reise der Stufe 4 oder höher in Betracht ziehen.*

Was passiert, nachdem ich gebucht habe?
Du wirst erhalten eine automatisierte E-Mail mit Ihrer Buchungsbestätigung (wenn Sie diese nicht sehen, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner oder Ihrem "Updates"-Ordner nach). Wenn Sie es nicht erhalten (und Sie sicher sind, dass Ihre Buchung erfolgreich war), kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen weiter.

Diese E-Mail enthält ein „Einschiffungsformular“, das von jeder Person ausgefüllt werden muss, die an der Reise teilnimmt. Wenn Sie für jemand anderen gebucht haben, müssen Sie ihm den Link zum Formular schicken.

Wenn Sie Ihr Einschiffungsformular ausfüllen, erhalten Sie ein "Willkommenspaket" mit allen Informationen, die Sie benötigen, um für Ihr Abenteuer bereit zu sein.

Wenn es nach Ihrer Buchung relevante Änderungen an Ihrer Reise gibt, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren. Und wenn es sich um eine große Änderung handelt, lassen wir Sie Ihre Buchung kostenlos ändern oder stornieren.

Welche Maßnahmen werden gegen Covid-19 ergriffen?

Höchstwahrscheinlich werden wir bei der Einschiffung Antigen-Tests an allen an Bord durchführen. Damit können wir an Bord eine Blase erzeugen und die Verwendung von Masken während der Fahrten vermeiden.

Die genauen Maße hängen von der Entwicklung der Pandemie und den geltenden Vorschriften ab, wenn Ihre Reise beginnt.

Hier können Sie unsere aktuelle sehen Covid-19-Protokoll genauer.

Wenn eine Reise storniert werden muss, wird dies auf dieser Seite angegeben, und jeder mit einer Buchung wird per E-Mail informiert und gemäß unserer entschädigt Stornierungsbedingungen.

Welche Reise soll ich wählen?

Wir empfehlen Ihnen, nach den folgenden Kriterien zu wählen:

  • Die Daten, die für Sie passen (wenn Sie die Mitte des Sommers - die Hochsaison - vermeiden können, finden Sie bessere Preise).
  • Die von Ihnen gewünschte Dauer (wenn Sie eine längere Strecke wünschen, können Sie zwei Fahrten hintereinander machen).
  • Das Gebiet, das für Sie am bequemsten/interessantesten ist.

Der Grund, warum wir dies empfehlen, ist, dass sich unsere Reisen nicht allzu sehr voneinander unterscheiden, obwohl jede Reise einzigartig ist: Auch wenn sich die Herausforderungen, die wir auf jeder Reise bewältigen, ständig ändern, ist das Programm an Bord immer dasselbe.

Die Wetterbedingungen machen die Reisen unterschiedlich (anstrengender und abenteuerlicher oder leichter und kühler), aber das können wir erst kurz vor Beginn der Reise vorhersehen.

Schauen Sie sich also die Beschreibung der Reise(n) an, die in Ihren Zeitplan passen, und wählen Sie eine oder mehrere aus. Egal, wofür Sie sich entscheiden, es wird Ihnen gut gehen.

Kann ich für jemand anderen buchen?

Ja, das ist kein Problem. Sie können auch mehrere Plätze auf derselben Reise für eine Gruppe von Personen buchen. Der Name in der Buchung ist nur für die Rechnung.

Wenn für Ihre Reise eine Passagier- oder Besatzungsliste erforderlich ist, enthält die Buchungsbestätigungs-E-Mail, die Sie erhalten, einen Link zu einem Formular mit den Namen der tatsächlich teilnehmenden Personen.

Ich kann es mir nicht leisten, zu bezahlen. Kann ich mitmachen?

Als soziale Non-Profit-Organisation möchten wir niemanden von der Teilnahme an unseren Reisen ausschließen, weil ihm die Mittel fehlen.

Es gibt verschiedene Dinge, die Sie tun können, um eine Finanzierung zu erhalten:

Die von mir gewünschte Reise ist ausverkauft...

Wir empfehlen Ihnen, eine andere Reise zu finden, da unsere Reisen normalerweise mit bestätigten Reservierungen ausverkauft sind. Wenn keine andere Reise passt, können Sie uns eine E-Mail senden und wir teilen Ihnen mit, ob es Stornierungen gibt.

Kann ich mit Bitcoin bezahlen?

Ja, du kannst! Seit 2017 akzeptiert die Atyla Ship Foundation Bitcoin als Zahlungsmittel!

Überweisen Sie den entsprechenden Betrag für Ihre gewählte Reise auf das folgende Wallet (3HkbsAuvq86BT8yHtigmdnnk51Dn78wj9L) und senden Sie uns gleich eine E-Mail, in der Sie uns über Ihre Überweisung und die gewünschte Reise informieren.

Oder senden Sie uns zuerst eine E-Mail und führen Sie dann die Überweisung durch. Beides funktioniert.

QR-Code Bitcoin spenden Atyla ENG

Was muss ich mitbringen?

Nichts Besonderes, genau wie jedes andere Outdoor-Abenteuer. In Ihrer Buchungsbestätigungs-E-Mail erhalten Sie ein Willkommenspaket mit einer detaillierten Liste dessen, was Sie mitbringen sollten.

Hier ist eine Liste der wichtigsten Artikel:

  • Wasserdichte Kleidung & warme Kleidung
  • Handtuch(er) & Waschset.
  • Stirnlampe mit rotem Licht
  • Seekrankheit Kaugummi oder Tabletten
  • Schlafsack

Aber wieder, Nach der Buchung erhalten Sie eine Dokument mit einem längeren und viel ausführlichere Liste.

 

Bin ich zu alt/zu jung, um mitzumachen?

FÜR AUSFLÜGE DER STUFE 1, 2 UND 3:

Nein, du bist nicht. Wenn Sie mitmachen möchten und das Schiff alleine besteigen können (oder Sie kommen mit jemandem, der Ihnen beim Einschiffen helfen kann), ist alles in Ordnung. Kinder können unabhängig von ihrem Alter mit ihren Eltern mitkommen.

 

FÜR AUSFLÜGE DER STUFE 4, 5 UND 6:

Vielfalt ist eines der Elemente, die das Erlebnis auf Atyla so besonders machen. Unsere Reisen begrüßen Menschen aus verschiedenen Ländern, mit unterschiedlichen Berufen und unterschiedlichen sozialen Hintergründen. Diese vielen unterschiedlichen Perspektiven machen die Gespräche an Bord sehr interessant und bereichernd.

Das Alter der Personen an Bord liegt normalerweise zwischen 16 und 65 Jahren, und es kommt sehr selten vor, dass auf Ihrer Reise nicht mehr Personen derselben Altersgruppe anwesend sind.

In jedem Fall nutzen wir auch die Generationenvielfalt als wertvolles Instrument, nicht nur, damit sich alle integriert fühlen, sondern auch, weil es großartig ist, mit Menschen unterschiedlichen Alters zu lernen, zu arbeiten und Freundschaften zu schließen.

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 15 Jahre. Wenn Sie jedoch mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten anreisen, können wir für jüngere Altersgruppen Ausnahmen machen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erläutern Sie Ihren Fall.

Sie sind noch nicht zu alt, um mitzumachen solange Sie fit genug sind, um sich auf dem Deck zu bewegen. Es haben schon Leute im Alter von 87 Jahren mitgemacht, und sie hatten eine Menge Spaß. Allerdings benötigen wir für Personen über 60 ein ärztliches Attest, aus dem hervorgeht, dass Sie in einer guten körperlichen Verfassung sind, um an einem solchen Erlebnis teilnehmen zu können. Wenn Sie befürchten, dass Sie nicht in vollem Umfang teilnehmen können, können Sie jederzeit eine Buchung vornehmen Premium-Teilnehmer.

Wie sieht der Alltag an Bord aus?

FÜR AUSFLÜGE DER STUFE 1, 2 UND 3:

Sie gehen an Bord des Schiffes. Sobald alle an Bord sind, wird ein Mitglied der Crew eine Begrüßungsrede halten, um die Grundlagen der Reise zu erklären. Dann stechen wir in See.

Während der Fahrt können Sie auf dem Deck herumlaufen, in einem der Sitzbereiche rund um das Deck sitzen und sich mit anderen Passagieren und der Besatzung an Bord austauschen.

Wenn wir einige Segel setzen, wird die Crew um Hilfe beim Manöver bitten. Sie können sich dafür ehrenamtlich engagieren und als Mitglied der Crew ein Gefühl dafür bekommen, was es heißt, zu segeln.

Während der Fahrt können Sie natürlich beliebig viele Bilder an verschiedenen Stellen des Schiffes und mit Küstenhintergrund machen. Bitte markieren Sie uns, wenn Sie sie veröffentlichen: @atyla_ship.

Wir werden etwas vor der Endzeit am Hafen ankommen, sodass Sie zur Ausschiffungszeit von Bord gehen können.

FÜR AUSFLÜGE DER STUFE 4, 5 UND 6:

Am Einschiffungstag:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie zur Einschiffungszeit am Schiff sind (siehe hier wenn Sie nicht wissen, wann es ist).
  • An Bord werden Sie von der Stammbesatzung begrüßt und wir führen eine Vorstellungsrunde durch.
  • Die Crew gibt Ihnen eine Reihe von Einweisungen in Bezug auf Sicherheit und das Leben an Bord und zeigt es Ihnen Dieses Video.
  • Wenn das Schiff nicht am selben Tag in See sticht, haben Sie etwas Freizeit, um die Stadt mit Ihren neuen Schiffskameraden zu erkunden.

Segeln als Crew:

Während der Fahrt wird die Besatzung zur Wache in drei Gruppen eingeteilt. Alle 12 Stunden haben Sie 4 Stunden Wache und 8 Stunden Ruhezeit (Premium-Teilnehmer können eine oder mehrere Wachen überspringen, wenn sie möchten).

Wache zu sein bedeutet, mit angelegtem Gurtzeug an Deck zu sein und bereit zu sein, unter Anleitung der ständigen Besatzung an den folgenden Aktivitäten teilzunehmen:

  • Das Schiff auf Kurs halten (dazu gehört auch das Ruder übernehmen).
  • An den Seilen ziehen und auf die Masten klettern, um die Segel zu setzen (die Segel zu hissen), sie zu senken (die Segel zu schlagen) und ihre Position anzupassen.
  • Verfolgen der Schiffsposition auf der Segelkarte.
  • Behalten Sie bei laufendem Motor die Motorsensoren und Anzeigen im Auge.
  • Wartungsarbeiten, wenn sie erforderlich sind.
  • Hilfe bei anderen Segelmanövern wie An- und Ablegen.

Durch all diese Aktivitäten lernen Sie, wie man das Schiff segelt. Sie lernen dabei und auch von den Erklärungen der Crew.

Herausforderungen & mehr:

Das Erlebnis selbst, aber auch unsere Crew, wird Ihnen einiges präsentieren Herausforderungen. Einige dieser Herausforderungen werden mit dem Segeln zusammenhängen, andere weniger.

Die Idee hinter diesen Herausforderungen ist, dass Sie sie als Gelegenheiten nutzen, um sich selbst besser kennenzulernen (Selbsterkenntnis), zu reflektieren und die 8 Fähigkeiten, die Teil unserer sind, zu verbessern Programmund allgemein als Person wachsen.

Es gibt auch viele Momente von Freizeit während des Ausflugs. In diesen Momenten können Sie sich mit den anderen Abenteurern unterhalten, sich alleine entspannen, ein Buch lesen, sich sonnen, Spiele spielen (Kartenspiele, Brettspiele, Schach usw.), die Gitarre spielen, die wir an Bord haben (oder ein beliebiges Instrument, das Sie mitbringen) usw .

Auf den meisten Reisen Wir versuchen, einen oder mehrere Stopps einzulegen und zu verankern an einer Bucht oder einer Insel unterwegs. In diesem Fall können Sie vom Schiff springen und herumschwimmen und sogar wandern, wenn Sie möchten.

Du kannst nachschauen Dieses Video um einen schnellen Eindruck davon zu bekommen, wie das Leben an Bord der Atyla ist.

Bei Ankunft im Zielhafen:

Normalerweise kommen wir einen Tag vor der Ausschiffung im Hafen an, damit wir mit der Gruppe das Ende der Reise feiern und die Stadt erkunden können.

Wir führen oft auch offene Türen und einige Wartungsarbeiten durch, bei denen Sie mithelfen müssen. Premium-Teilnehmer haben die Möglichkeit, an diesen Aktivitäten nicht teilzunehmen und haben so mehr Zeit, die Stadt zu erkunden.

Kann ich vorher/nachher einsteigen?

Leider nicht. Die Einschiffungszeit ist wichtig und jeder muss zu Beginn des Abenteuers da sein.

Am Einschiffungstag (für die Stufen 4, 5 und 6) können Sie in der Regel früh zum Schiff kommen, um Ihr Gepäck abzugeben, sodass Sie bis zur Einschiffungszeit frei herumlaufen können. Sehen diese Seite um zu sehen, ob das Schiff bereits angedockt ist.

Kann ich vorher/nachher aussteigen?

Für Fahrten der Stufen 1, 2 und 3 gilt: Nein, müssen Sie am Ende das Schiff verlassen.

Bei Bedarf für Fahrten der Stufen 4, 5 und 6 vorher aussteigen ist normalerweise kein Problem.

Prüfen Sie die voraussichtliche Ankunftszeit an Ihrem Ausschiffungshafen die Schiffschronik. Grundsätzlich können Sie aussteigen, sobald wir ankommen (natürlich vorher der Crew mitteilen).

Ausschiffung später ist auch manchmal möglich (spätestens, wenn die nächste Gruppe einsteigt).

Wenn der zusätzliche Aufenthalt einen oder mehrere volle Tage umfasst, müssen Sie 59 € pro Tag bezahlen, um die Kosten für Mahlzeiten und den Aufenthalt an Bord zu decken (Sie können die Zahlung am diese Seite).

Ich'bin ein professioneller Segler, kann ich mitmachen?

Ja, das können Sie!

Alle Erfahrungsstufen sind willkommen, und wenn Sie einmal Teil der festen Crew werden möchten, ist eine Reise als Teilnehmer die beste Möglichkeit, Sie kennenzulernen und Ihr Potenzial zu erkennen.

Was ist, wenn ich seekrank werde?

Die kurze Antwort: Nehmen Sie Tabletten gegen Seekrankheit mit und es wird Ihnen in jedem Fall gut gehen.

Die lange Antwort:

Wenn Sie nicht wissen, dass Sie nicht seekrank werden, besteht die Möglichkeit, dass Sie seekrank werden, wenn wir irgendwann während der Reise große Wellen finden.

Je höher das Niveau der Reise, desto größer sind die Chancen während der Reise Wellen zu finden. Bei Reisen der Stufe 1 ist es fast unmöglich, bei Stufe 2 ist es nicht sehr wahrscheinlich, bei Stufe 3 ist es durchaus möglich (abhängig vom Wetter), bei Stufe 4 ist es möglich (aber wir können Unterschlupf finden, wenn es passiert), bei Stufe 5 schon passiert, wenn das Wetter rau ist, und in Level 6 kümmern wir uns nicht einmal um einige Wellen (es sei denn, sie sind zu verrückt).

Wenn Sie Seekrankheit erleiden, heißt das nicht zwangsläufig, dass Sie die Reise nicht genießen können. Das ist vielen Menschen passiert, die mit uns gesegelt sind, und die meisten von ihnen konnten es genießen. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Pillen gegen Seekrankheit sind super wirksam, wenn man sie PÜNKTLICH einnimmt (mindestens eine Stunde bevor das Schiff zu schwanken beginnt), wenn Sie sie einnehmen, wenn Ihnen bereits schwindelig ist, ist es zu spät. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher: Nehmen Sie sie im Zweifelsfall einfach ein. Wenn Sie sicher sein möchten, können Sie die Besatzung bitten, Ihnen mitzuteilen, wann das Schiff zu schaukeln beginnt, damit Sie wissen, wann Sie Ihre Pille einnehmen müssen.
  • Für längere Fahrten (Stufe 4 und höher): Auch wenn man seekrank wird und sich das Wetter nicht bessert, gewöhnen sich die meisten Menschen innerhalb von 2 Tagen an das Schaukeln des Schiffes. Daher kommt es selten vor, dass man während der gesamten Reise seekrank wird.
  • Wenn Sie seekrank werden, können Sie das Gefühl als Herausforderung nehmen, um Ihre Belastbarkeit und Ihre emotionale Intelligenz zu trainieren: Können Sie positiv bleiben und die Erfahrung genießen, während Sie die schrecklichen Gefühle ertragen, die die Seekrankheit mit sich bringt? Inwiefern ähnelt diese Situation anderen Momenten im Leben? Sie können mit Ihren Schiffskameraden darüber sprechen.
Also, wenn Ihre Angst vor Seekrankheit stärker ist als Ihr Wunsch, an unseren Reisen teilzunehmen, kommen Sie nicht. Aber wenn Sie wirklich eine Reise machen wollen, lassen Sie sich von dieser Angst nicht aufhalten.

 

Kann ich mein eigenes Essen mitbringen?

Bei Reisen der Stufen 1, 2 und 3 sehen Sie in der Reisebeschreibung nach, ob Speisen/Getränke inbegriffen sind. Sie können auf jeden Fall Ihr eigenes Essen mitbringen (achten Sie natürlich darauf, keinen Müll wegzuwerfen), aber wir bitten Sie, keine Getränke mitzubringen (wenn Sie Getränke an Bord haben möchten, spenden Sie bitte bei unserer Wohltätigkeitsorganisation und kaufen Sie diese an Bord ).

Bei den Reisen der Stufen 4, 5 und 6 sind die Mahlzeiten im Preis inbegriffen, aber Sie können jederzeit gerne alles andere mitbringen, was Sie gerne hätten (beachten Sie natürlich, dass Sie sich beim Segeln als Teil der Crew nicht betrinken dürfen). Normalerweise haben wir nicht viel freien Platz in unserem Kühlschrank. Vermeiden Sie daher das Mitbringen von Lebensmitteln, die gekühlt werden müssen.

Was passiert, wenn ich kündigen muss?

Bitte sehen Sie hier unsere Stornierungsbedingungen.

Noch nicht überzeugt? Sehen Sie sich diese Bewertungen an

Alex ThälmannAlex Thälmann
11:10 14. Dezember 23
Eines meiner besten Segelerlebnisse bisher. Atyla bietet nicht nur einen sicheren Raum für Abenteuer, sondern auch... zieht eine einzigartige Gruppe von Menschen an, mit denen man das Erlebnis teilen kann. Sehr empfehlenswert 🙂weiterlesen
Kaisa OrgusaarKaisa Orgusaar
14:44 07. Dez. 23
Ich bin seit drei Jahren bei Atyla und jedes Jahr muss ich zugeben, dass Atyla es geschafft hat, etwas zu schaffen... etwas Besonderes – die Gemeinschaft, die Atyla ausmacht, ist außergewöhnlich. Als ich auf anderen Schiffen gesegelt bin, habe ich noch keinen anderen getroffen, der eine so erstaunliche Einstellung und die Möglichkeit zum Lernen hatte. Du tust etwas Gutes!weiterlesen
AliciaAlicia
12:26 05. Dez. 23
Ich bin letzten Sommer fünf Tage lang mit der Atyla gereist. Ich muss das sagen, als Autor, der Piraten geschrieben hat... Ich habe so viele Jahre lang Geschichten erzählt, dass es an der Zeit war, das volle Erlebnis eines Großseglers zu haben. Meine Erwartungen waren hoch und sie haben erfüllt. Ich habe so viele nette Leute kennengelernt, die Crew hat freundlicherweise alle meine Fragen beantwortet, und Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, dass ich VIELE davon hatte. Im Grunde hatte ich bei jedem Erlebnis gehofft, dass ich die Chance dazu bekommen würde zu leben, das habe ich getan. Ich durfte tagsüber und nachts segeln, das Ruder besetzen, etwas über die Takelage lernen, auf den Mast steigen, Knoten lernen, Delfine sehen, mit den Segeln umgehen, etwas über Navigation und Sicherheit auf See lernen und ein paar supercoole Leute treffen Menschen, die dabei helfen, das Schiff sauber und in optimalem Zustand zu halten, es war sehr intensiv und sehr kühl. Zugegeben, ich habe mir ein paar blaue Flecken zugezogen und wurde anfangs auch ein wenig seekrank, aber das ist Teil des ganzen Erlebnisses, denke ich, haha. Tolles Erlebnis, ich werde auf jeden Fall bald wieder zur Crew stoßen. Empfohlen 100%.weiterlesen
Rafael Cuesta PastorRafael Cuesta Pastor
09:40 30. Nov. 23
Ein fantastisches Erlebnis, basierend auf Liebe zum Meer, Respekt und ohne zu vergessen, dass es sich um ein ziviles Schulschiff handelt.... Mit einer internationalen Crew, jung, aber mit einem Geist des Lernens und Teilens, nicht geeignet für diejenigen, die gegen Bezahlung eine Kreuzfahrt unternehmen.weiterlesen
Olatz ObietaOlatz Obieta
21:18 29. November 23
Das Leben auf einem großen Segelboot kennenzulernen war ein Erlebnis und die Crew war wunderbar. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.
Christof BrockhoffChristof Brockhoff
20:00 24. Nov. 23
Ich bin einen ganzen Monat lang als Offizier auf der Atyla gesegelt. Von allen Booten, an denen ich gearbeitet habe, bietet Atyla an... das mit Abstand authentischste traditionelle Segelerlebnis. Darüber hinaus unterstützt die Atylas-Crew die Teilnehmer dabei, die tiefgreifenden Schätze des Ozeans in sinnvolle Aspekte ihres Lebens an Land umzusetzen. Schließen Sie sich ihnen an, um die transformative Kraft des Meeres zu erschließen und seine Lehren in Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu integrieren.weiterlesen
Itxaso AhedoItxaso Ahedo
11:03 09. Nov. 23
Es lohnt sich, näher heranzukommen, und ich finde, es ist sehr schön anzusehen. Ich bin noch nicht mit diesem Boot gesegelt, habe es aber vor... Zu. Ich denke, es kann eine interessante Erfahrung sein.weiterlesen
Teresa GbTeresa Gb
13:38 18. September 23
Spektakulärer Schoner. Wir machten eine mehrtägige Reise und es war die beste Erfahrung meines Lebens. Die Leute, die... Crew, die Atmosphäre, alles, was wir gelernt haben...weiterlesen
AierramanAierraman
12:25 25. Aug. 23
Michelle MartínezMichelle Martínez
20:49 19. Aug. 23
Wir machten eine dreistündige Segeltour rund um die Ría von Muros. Was für ein schönes Schiff und eine freundliche Crew! Sie waren sehr... fleißig und dennoch sehr aufmerksam auf alle Bedürfnisse, die wir hatten. Eines der Besatzungsmitglieder gab einer Passagierin sogar etwas Ingwerwurzel zum Kauen, weil sie sich leicht seekrank fühlte. Sie waren auch mehrsprachig, was meiner Meinung nach ein großes Plus war. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, denn es war sonnig und warm. Insgesamt war es eine tolle Reise. Ich würde es auf jeden Fall in Zukunft wiederholen, wenn möglich. Ich wünsche ihnen viel Glück beim Großseglerrennen in A Coruña!weiterlesen
EddyEddy
11:23 15. Juli 23
Sehr schönes Boot, Crew an der Spitze, super schön dieser Ausflug auf See in Boulogne sur Mer am 14. Juli 2023. Gehen Sie dorthin... Wirklich, du bereust es nicht.weiterlesen
devegendehollander hergendevegendehollander hergen
14:51 30. November 22
Wir hatten eine superschöne Tour durch das Schiff und waren wirklich begeistert, mehr zu erfahren, also buchten wir eine dreitägige Seefahrt... Segelkurs. Dann blockierte Covid unsere Pläne und dann wurden wir schwanger und jetzt bekommen wir ein Baby und warten, bis es groß genug ist, um mit uns zu gehen. Zurück auf der Bucket List!weiterlesen
Ethel RosenfeldtEthel Rosenfeldt
18:41 29. November 22
Das Segelerlebnis mit Atyla hat mein Leben verändert! Es ist nicht nur die Freiheit des Meeres, die tollen Orte... sondern die Menschen, die auf der Insel leben, sie betreiben und erleben. Die Seele von Atyla sind die Menschen und sie sind für das Leben! Und natürlich das zauberhafte Essen, das Segeltraining, die verspielten Delfine, das leuchtende Wasser (Biolumineszenz), das Schwimmen an zufälligen Orten beim Ankern und all die harte Arbeit mit den liebenswertesten Menschen - das sind die besten Erinnerungen fürs Leben. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, dann ist dies Ihr Zeichen und es ist an der Zeit, Ihre Atyla-Abenteuergeschichte anderen zu erzählen!!! LIEBE LIEBE LIEBE für dieses Schiff und die Menschen! 🥰😍🥰weiterlesen
Frin WolterFrin Wolter
12:42 14 Okt 22
Jeden Cent wert. Kein Kreuzfahrtschiff, aber ein Erlebnis für Abenteurer! Es hat mir sehr gut gefallen. Die Besatzungsmitglieder... sind tolle Leute, super freundlich und hilfsbereit. Sie zeigen Ihnen, wie Sie den Alltag auf dem Boot meistern und sind voller Ratschläge für das Leben auf See. Auf Atyla werden Sie wahrscheinlich ein einmaliges Erlebnis erleben, das zwar herausfordernd, aber auch lohnend ist. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, um sich anzupassen, es kann Ihr erstes Mal auf See sein. Sie lernen, wie man das Boot steuert, auf die Masten klettert, an den Seilen zieht, Knoten macht, angelt, das Deck schrubbt und vieles mehr.weiterlesen
Kate C (Kat)Kate C (Kat)
15:03 13 Jan 22
Atyla ist ein wunderschönes Schiff, das von wunderbaren Menschen geführt wird. Mein 17-jähriger Sohn ist in der Vergangenheit alleine aus Kanada angereist... Sommer für eine Kreuzfahrt von Großbritannien nach Spanien. Das Reisen während der Pandemie war stressig, aber alle waren unglaublich hilfsbereit und er hatte eine tolle Zeit. Wir hoffen, Sie haben ein weiteres fantastisches Segeljahr! ⛵️weiterlesen
Marcin PasekMarcin Pasek
14:47 10 Jan 22
Bestes Schiff, beste Crew, beste Freunde 😊
Veera UskiVeera Uski
21:24 31 Jan 19
Atyla ist ein fantastisches Schiff und Projekt, das das ganze Jahr über läuft. Im Winter haben sie Freiwillige, die das Schiff reparieren und... Im Sommer bringen sie Menschen jeden Alters bei, auf einem traditionellen Segelschiff zu segeln, was sie ist.weiterlesen
js_loader

17% der Leute, die eine Reise machen, lieben sie so sehr, dass sie sie innerhalb von 3 Jahren wiederholen.

Möchten Sie Ihren Platz reservieren?